»Ferien vom Ich«

Lust auf Ihre ganz private Kur?

Vor allem durch Ruhe können wir wieder zu unserer eigenen Größe finden. Unsere keltischen Ahnen und die Taoisten haben eine Gemeinsamkeit: Basis beider Weltbilder ist der Grundsatz »Alles ist heilig«. Wie sollte da jemand ausgeschlossen sein? Und wieso gerade Sie? Seien Sie mutig – nehmen Sie Urlaub vom alten Ich und Sie werden überrascht sein, was passiert.



Die Versöhnung mit dem Leben und sich selber ist ein erreichbares Ziel der Kur. Die Behandlung, die Natur, die Ruhe und die Liebe machen es.

Gesundheits- und Kurangebote

Wann ist die beste Zeit für eine Kur?

Die Zeit legen Sie individuell fest. Sie können jederzeit – egal an welchem Tag – Ihre Kur beginnen. Denn manchmal ist eine Kur, eine Auszeit, ja spontan notwendig. Wenn wir auf die innere Stimme hören, sollten wir gleich reagieren können. Denn wenn jemand weiß, was für uns richtig ist, dann ist es unsere innere Stimme.

Anpimomai® - Behandlungen: umfassend, energetisch, angenehm, intensiv, sanft

Bei der Anpimomai®-Behandlung wird nach einer ausführlichen Befundung eine angenehme, weiche, intensive und gezielte energetische Therapie durchgeführt. Durch die ausgereifte strukturierte Dokumentation sind die Behandler immer auf einem gemeinsamen Erkenntnisstand und können Sie optimal behandeln. Der "rote Faden" bleibt für alle immer sichtbar und natürlich sehen mehrere Augen auch einfach mehr.

Wer wird Sie behandeln?

In unserem Kurhaus sind das Therapeuten mit klassischen medizinischen Berufen (Masseur, Physiotherapeut oder Heilpraktiker), die eine spezielle Zusatzausbildung in der ganzheitlichen energetischen Anpimomai®-Therapie erhalten haben, oder zum Teil auch selbst unterrichten.

Die Anpimomai®-Therapie

In der Anpimomai® wird mit Ihren persönlichen Stärken gearbeitet, die wir unter anderem mit der Bestimmung Ihrer Konstitution herausfinden. Dazu nutzen wir auch die Erkenntnisse des zeitlichen Qi´s auch (stark vereinfacht) als "chinesische Astrologie" bekannt.

Meridianmassage, manuelle Wirbelsäulen- und Gelenktherapie, energetische Organbefundung sowie natürlich auch die Arbeit mit der emotionalen Energie und der geistigen Wahrnehmung sind Bestandteile der Behandlung. Zusätzlich nutzen wir auf der Basis der Erkenntnisse der TCM - traditionellen chinesischen Medizin die "24 kostbaren Kräuter". Heilkräuter, die jedoch allesamt im europäischen Raum beheimatet sind.

Wieviel Behandlungen sind erforderlich?

Weniger ist mehr. Eine Einzelbehandlung am Tag reicht in den meisten Fällen völlig aus. Bei einer Wochenkur bietet sich eine Doppelbehandlung an. Dabei werden Sie von zwei Behandlern gleichzeitig behandelt. Mit dieser Vorgehensweise wurden bislang sehr gute Resultate erzielt.

Wobei kann eine Anpimomai®-Kur helfen? Wann ist die »Kur« richtig für Sie?

In der chinesischen Medizin wird von den drei Kostbarkeiten des Menschen gesprochen. Von Jing, damit ist der Körper gemeint, von Qi damit ist die Lebenskraft und sind die Emotionen gemeint und vom Shen damit ist das Bewusstsein des Menschen gemeint. In diesen verschiedenen Bewusstseinsbereichen, den drei Kostbarkeiten, wirken Kur und Behandlungen.

Ob Sie nun an den Folgen eines Unfalles laborieren, unruhig sind und nicht schlafen können, ständig mit kalten Füßen leben, die Verdauung spinnt und die Ausscheidung nicht richtig funktioniert, Diabetes und Rheuma schon lange Ihre Disharmoniebegleiter sind, Ihre Wechseljahre Ihnen eine neue Aufgabe servieren, eine Veränderung im Leben statt zu finden hat (Stichwort: Entscheidung treffen), das Geschäft nicht richtig läuft oder Sie andere Ängste peinigen. Wenn der Burn-Out einen in die Knie gezwungen hat oder die Fragen im Raum stehen: Wie kann ich mich richtig konzentrieren? Wie komme ich in die innere Stille? Oder Wenn einfach nur Entspannung angesagt ist. Die Indikationsliste ist sehr lang. Sollten Sie sich nicht ganz sicher sein, ob nun gerade Ihr Anliegen von uns behandelt werden kann, fragen Sie uns einfach unverbindlich.

Wir sehen jeden Menschen als einzigartiges Individuum, das in seinem Leben unterschiedlichen Aufgaben begegnet und daher auch ganz individuell zu behandeln ist.

Die Natur als Heiler der eigenen Schöpfung Geist und Natur tanzen zusammen

Die Natur soll und wird die Hauptheilarbeit vollziehen. Wir können uns direkt mit dieser Quelle verbinden. Wir sind Teil der Natur und somit weiß sie auch den Weg, uns zu heilen.

Die Natur beseitigt immer bestehende Störfelder. Wenn wir uns bewusst und lange genug in der Natur aufhalten, verändert sich enorm viel "Geist und Natur – sie tanzen zusammen".

Die Natur schafft das natürlich überall.

Hier im Tal von Ruhpolding existiert jedoch eine besonders machtvolle natürliche Energie, die durch aktive Ruhe zu stärkenden Veränderungen einlädt. Z.B. dürfen die Wiesen nicht vor Juni geschnitten werden, damit die Wildblumen und Kräuter genügend Zeit zur Vermehrung bekommen. Hier und auch woanders vollzieht sich ein Wandel im bewussten Umgang mit der Natur. Vom Kurhaus in Richtung Südosten, sind Sie in wenigen Minuten im Ortskern und können alle Annehmlichkeiten eines kleinen ruhigen oberbayerischen Touristenortes genießen.

Gehen Sie jedoch in Richtung Westen aus dem Kurhaus »Fliegender Drache«, sind Sie sofort im Wald, der sich für verschiedene Aktivitäten anbietet. Ein etwa anderthalb-stündiger Weg, führt Sie zum Wallfahrtsort Maria Eck, eine Insel der Stille in 882m Höhe mit herrlichem Panoramablick auf den Chiemsee. Ein Kurgast beschrieb den Wander- und Wallfahrtsweg als einen der abwechslungsreichsten, den er je gegangen sei. Und er ist ihn während der Kur fast jeden Tag gegangen...

Auf Wunsch zeigen wir Ihnen Plätze im Wald, an denen Sie sich längere Zeit ungestört aufhalten können. Auch vermitteln wir Ihnen, sofern Sie das wollen, gerne Techniken, um die Natur konzentriert und entspannt wahrzunehmen. Ein energetisches Betrachten durch die Naturmaterie hindurch in den Geist. Die Grundruhe des Berges – besonders nachts – begleitet Sie in den Schlaf. Sorgen und Grübeln wandeln sich in ein Beobachten der Situation in der Natur um. Um allein schon deren Beobachtung verändert die eigene Wahrnehmung.

Wohnen und Schlafen

Unsere Zimmer mit individuellen Einrichtungen und Stimmungen stehen Ihnen zur Verfügung. Die Südzimmer bieten Fernblick und die Nordzimmer meist sanftes Bachrauschen. Auf dem Dach der Akademie der Heilkunst und dem Kurhaus steht eine "Webcam". Sie zeigt Ihnen den Blick den Sie vor Ort genießen könnten. In unseren Zimmern gibt es keinen Fernseher, der dazu verführen könnte, sich mit vorgefertigten Filmen und beunruhigenden Nachrichten zu verstopfen. Die Besinnung auf sich steht im Zentrum. Eine Internet-Verbindung (WLAN HOTSPOT) steht Ihnen jedoch zur Verfügung.

Tätigkeit während der Kur?

In Anlehnung an die Klostertraditionen bieten wir die (natürlich freiwillige) Möglichkeit, praktisch tätig zu werden. Körperliche Betätigung kann sehr viel zur Entspannung beitragen und einen völlig neuen Fokus setzen. Wenn Sie Lust verspüren, Ihre Energien körperlich einzusetzen, suchen wir gemeinsam eine geeignete Tätigkeit aus, die je nach Anforderung und Jahreszeit unterschiedlich sein kann. Ob Feuerholz sammeln, Mosaikstein – oder Gartenarbeit, Kochen, das Feuer im Kamin am Brennen halten – Möglichkeiten gibt es viele. Sie werden sehen, körperliche Arbeit kann richtig Spaß machen und lernen tun wir dabei sowieso.

Innere und äußere Schönheit: Kosmetik

Sollten Sie den Wunsch verspüren, sich genussvollen Kosmetikbehandlungen angedeihen zu lassen, auch das ist hier im Haus möglich. Fragen Sei einfach danach.

Kur in Ruhpolding?

Ruhpolding ist einer der bekanntesten Urlaubsorte in den Bayerischen Alpen mit einem breiten Angebot an Freizeitmöglichkeiten und kulturellen Anziehungspunkten. Mehr über diesen wundervollen Ferienort erfahren Sie unter: Ruhpolding